Zentrum für Therapie und Gesundheit ZTG Physiotherapie - Ergotherapie - Logopädie
Menü

Handtherapie

Erkrankungen und Verletzungen im Bereich der der Hände sind mit erheblichen beruflichen und alltagspraktischen Einschränkungen verbunden.
Darum kommt deren fachgerechten Behandlung eine erhebliche Bedeutung zu.

Der Kompetenzschwerpunkt Handtherapie im ZTG bietet ambulante, fachübergreifende Rehabilitation bei angeborenen, traumatischen und degenerativen Erkrankungen der Hand mit speziell ausgebildetem Personal und umfassender Ausstattung.

Für eine Optimale Ausrichtung der Therapie stehen wir in gutem Kontakt mit regionalen Fachkliniken niedergelassenen Handchirurgen.

Therapieinhalte

Ziele der Behandlung

  • Wiederherstellung der Gelenkfunktion (auch durch Schienen)
  • Schmerzlinderung
  • Hilfsmittelanpassung
  • Verbesserung von Bewegungsabläufen, Kraft und Ausdauer
  • Gelenkschutz bei rheumatischen Erkrankungen
  • Abbau von pathologischen (also falsch angeeigneten) Haltungs- oder Bewegungsmustern
  • Vermeidung von Kontrakturen
  • Erlernen von Ersatzfunktionen
  • Förderung der Wundheilung
  • Narbenpflege und -mobilisation
  • Verbesserung von Sensibilität und manueller Geschicklichkeit
  • Anleitung zu Eigenübungen (inkl. Gelenkschutzmaßnahmen)
  • Erfolgreiche Wiedereinbindung in Alltag, Beruf und soziales Leben