Ergotherapie in der Pädiatrie 
Ergotherapie in der Pädiatrie behandelt Kinder und Jugendliche, deren natürliche Entwicklung zu selbstständigen, handlungsfähigen Erwachsenen aufgrund verschiedener Ursachen eingeschränkt bzw. behindert ist.
Dabei steht das ZTG für eine ganzheitliche, therapeutische Herangehensweise und interdisziplinärem Austausch unter den Fachbereichen Logopädie, Physiotherapie und Ergotherapie.
Indikationen für Ergotherapie bei Kindern Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen ADS/ADHS hyperkinetisches Syndrom Wahrnehmungsstörungen visuelle und auditive Wahrnehmung Körperwahrnehmung, Selbsteinschätzung Teilleistungsstörungen Legasthenie (Rechtschreib-/Leseschwäche) Dyskalkulie (Rechenschwäche) Defizite bei Grob- und Feinmotorik Koordination und Geschicklichkeit Stifthaltung, Graphomotorik Entwicklungsverzögerungen Frühgeburtlichkeit pränatale Einflüsse Probleme im Sozialverhalten Integration im Klassenverband Familienprobleme Körperliche und geistige Behinderungen prä-, peri- und postnatale Schädigungen traumatische Schädigungen

Ansatz und Ziele der Ergotherapie

Unser Therapieansatz bezieht das typische (Lern-)Umfeld des Kindes mit ein. Vorrangiges Ziel ist ein Abbau des Leidensdrucks aller Beteiligten, sowie eine angepasste Förderung des betroffenen Kindes zur (Wieder-)Erlangung seiner ungehemmten Leistungsfähigkeit. Beim Training setzen wir auf kindliche Neugier und Spass. Jeder Behandlung geht eine eingehende ergotherapeutische Befunderhebung voraus: Dazu gehören ein Elterngespräch, die freie und gezielte Beobachtung des Kindes sowie standardisierte Tests. Auf Grundlage des Befundes und erstellen wir mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan und geben Empfehlungen für die weitere, ganzheitliche Förderung. Eine ergotherapeutische Behandlung erfolgt grundsätzlich nach ärztlicher Verordnung und Maßgabe des behandelnden Arztes. Eine Behandlungseinheit dauert in der Regel 45 Minuten.

Ergotherapie kann helfen…

das eigene Kind besser zu verstehen die Wahrnehmungsbasis des Kindes zu verbessern pathologische Bewegungs- und Verhaltensmuster abzubauen mehr Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein zu erlangen die Integration in die Familie und soziale Umgebung zu verbessern die Entwicklungschancen eines Kindes im Rahmen seiner Möglichkeiten zu optimieren
ZTG Echterdingen 70771 Echterdingen Hauptstraße 104  0711-79 51 78  Fax: 0711-912 56 317  info@ztg-reha.de
UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Donnerstag 07:30 Uhr bis 20:00 Uhr Freitag 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr
ZTG Zentrum für Therapie und Gesundheit 70771 Echterdingen │ Hauptstraße 104 │ Tel: 0711-79 51 78 │ info@ztg-reha.de
Ergotherapie
FAQ
STELLENANGEBOTE
UNSER PLUS