Psychiatrie
Psychiatrie
Geriatrie
Geriatrie
Neurologie
Neurologie
Ergotherapie in der Neurologie behandelt unterschiedliche Krankheits- und Störungsbilder im Bereich des zentralen und peripheren Nervensystems.
Indikationen für Ergotherapie
Zustand nach Schlaganfall (Apoplex), cerebrale Blutung (Hypoxie) Multiple Sklerose (MS) Parkinsonsyndrom (Morbus Parkinson) Schädelhirntrauma Schädigungen des Rückenmarks (z.B. Querschnittslähmung) Demenzielles Syndrom Periphere Nervenerkrankungen oder -verletzungen Degenerative oder entzündliche Prozesse im Bereich des zentralen Nervensystems

sind der Erhalt bzw. die Wiedererlangung von Handlungsfähigkeit bei Verrichtungen des täglichen Lebens im beruflichen und

häuslichen Alltag.

Dies erreichen wir u.a. durch anerkannte Therapiekonzepte mit der Haupt-Zielsetzung: Anbahnung von Bewegungen Verbesserung der Sensibilität Verbesserung von Feinmotorik und Praxis bedarfsgerechte Hilfsmittelberatung und -anpassung Training von ADL (Aktivitäten des täglichen Lebens) Der Therapieplan orientiert sich an den individuellen Problemen der Betroffenen. Nach einer ausführichen Befunderhebung entwickeln wir mit Ihnen, Ihren Angehörigen und ggf. Ihrem Arzt ein abgestimmtes Behandlungskonzept.
Im Mittelpunkt der geriatrisch ausgerichteten Ergotherapie steht der alternde Mensch. Patienten dieser Altersgruppe leiden häufig unter komplexen Beeinträchtigungen ihrer Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit durch Mehrfacherkrankungen (Multimorbidität). Die Ergotherapie ist grundsätzlich klientenzentriert ausgerichtet – immer mit dem Ziel größtmöglicher Selbstständigkeit und Lebensqualität.
Indikationen für Ergotherapie
Erkrankungen des demenziellen Formenkreises Zustand nach unfallchirurgischen Eingriffen neurophysiologische Krankheits- und Störungsbilder Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises arthrotische Beschwerden drohende Immobilität sozio-interaktive Störungen

sind der Erhalt bzw. die Wiedererlangung von Handlungsfähigkeit bei Verrichtungen des täglichen Lebens im häuslichen Alltag.

Dies erreichen wir u.a. durch anerkannte Therapiekonzepte mit der Haupt-Zielsetzung: Gleichgewichtstraining, Sturzprophylaxe Förderung von Gedächtnisleistung, Konzentration und Orientierung Körperliche und mentale Aktivierung und Mobilisierung bedarfsgerechte Hilfsmittelberatung und -anpassung Training von ADL (Aktivitäten des täglichen Lebens) Umfeld und Angehörigenberatung Der Therapieplan orientiert sich an den individuellen Problemen der Betroffenen. Nach einer ausführichen Befunderhebung entwickeln wir mit Ihnen, Ihren Angehörigen und ggf. Ihrem Arzt ein abgestimmtes Behandlungskonzept.
Ergotherapie in der Psychiatrie dient der Vorbeugung und der (Nach-)Behandlung unterschiedlicher psychischer Erkrankungen. Sie ist neben der Arbeitstherapie eines der ältesten Therapieverfahren in der Psychiatrie.
Indikationen für Ergotherapie
Suchterkrankungen Psychosen Hirnorganisches Psychosyndrom Borderline Persönlichkeitsstörungen neurotische Störungen psychoreaktives Syndrom u.v.m.

sind der Erhalt bzw. die Wiedererlangung von Handlungsfähigkeit bei Verrichtungen des täglichen Lebens im häuslichen Alltag und

mehr individuell empfundene Lebensqualität.

Dies erreichen wir u.a. durch anerkannte Therapiekonzepte mit der Haupt-Zielsetzung: Entspannungstechniken Förderung von Gedächtnisleistung, Konzentration und Orientierung Körperliche und mentale Aktivierung und Mobilisierung Ausdrucks- oder kompetenzzentrierte Handwerkstechniken Training von ADL (Aktivitäten des täglichen Lebens) und Tagesstrukturierung Umfeld und Angehörigenberatung Der Therapieplan orientiert sich an den individuellen Problemen der Betroffenen. Nach einer ausführichen Befunderhebung entwickeln wir mit Ihnen, Ihren Angehörigen und ggf. Ihrem Arzt ein abgestimmtes Behandlungskonzept.
Ergotherapie im ZTG
ZTG Echterdingen 70771 Echterdingen Hauptstraße 104  0711-79 51 78  Fax: 0711-912 56 317  info@ztg-reha.de
UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Donnerstag 07:30 Uhr bis 20:00 Uhr Freitag 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr
ZTG Zentrum für Therapie und Gesundheit 70771 Echterdingen │ Hauptstraße 104 │ Tel: 0711-79 51 78 │ info@ztg-reha.de
Ergotherapie
FAQ
STELLENANGEBOTE
EINZUGSGEBIET
UNSER PLUS
Therapieziele der Ergotherapie in der Neurologie
Therapieziele der Ergotherapie in der Geriatrie
Therapieziele der Ergotherapie in der Psychiatrie